Marina Frank - Willkommen
Marina Frank - Vielseitig!


Tödliches Geschenk
Eine Familien-Idylle wird zerstört. Eine neue Niere muss gefunden werden. Und plötzlich wird auch noch ein Kind entführt...
Der ungewöhnliche Krimi zum Thema Organspende

Mehr Infos Bestellen

Esperanza

Zehn Kurzgeschichten von
Hoffnung und Liebe, Mut und Zuversicht

Geschichten, die berühren und zu Herzen gehen!

Mehr Infos Bestellen
Bootstrap Slider
Marina Frank - Ganz schön vielseitig!

Hallo! Schön, dass Sie bei mir vorbeischauen!

Wenn Sie sich für Medizin-Krimis interessieren oder Kurzgeschichten lieber mögen, in denen es um Hoffnung, Liebe, Mut und Zuversicht geht, dann sind Sie hier, auf meiner Homepage, genau richtig!

Auch ich selber lese schrecklich gern. Ein Buch pro Woche muss sein. Ebenso viel Vergnügen bereitet es mir allerdings, eigene Charaktere zu entwickeln und diese in spannenden, zu Herzen gehenden Storys unterzubringen. Dabei kann es sich, wie in meinem Debüt-Roman „Tödliches Geschenk“, um einen Krimi zum Thema Organspende im Zusammenhang mit einem verschwundenen Kind handeln oder auch um Kurzgeschichten unter der Überschrift „Esparanza“, was Hoffnung bedeutet. Auf die Vielseitigkeit kommt es mir an. Wer will schon immer dasselbe lesen? Sie etwa?

Für mich ist jedes Buch wie eine ganz eigene Welt, die es zu entdecken gilt. Geht es Ihnen auch so? Dann nehmen Sie sich doch die Zeit und tauchen Sie ein in die Welt von Familie Runge. Erleben Sie, was Bea, Axel und den Kindern widerfährt.

Auch die Geschichten der zehn Frauen, die, jede auf ihre ganz individuelle Art und Weise mit den Herausforderungen ihres Lebens fertig werden, lohnen die Lektüre. Wie wäre es? Freuen Sie sich darauf, zu erfahren, wie Regine es allen zeigt, Janina ihren Lebensmut zurückgewinnt, Marlene doch noch ihr Ziel erreicht, Frauke und Sunny einander wiederfinden, Ulrike zu neuen Ufern aufbricht, Sandra ihre Angst überwindet, Petra wieder unbeschwert nach vorne schauen kann, für Simone an einem verregneten Tag die Sonne aufgeht, Erika ihre Lebensfreude wiederentdeckt und Victoria ganz groß rauskommt.

Hauptsache, Ihre eigenen Sorgen geraten beim Lesen in den Hintergrund und Sie haben eine angenehme Zeit!

Wenn Sie mehr Informationen zu meinen Büchern oder meiner Person wünschen oder sich für den beinahe immer aktuellen Blog auf dieser Seite interessieren, vielleicht sogar einen Eintrag ins Gästebuch nicht scheuen, wäre das toll! Kommentare und Anregungen sind immer gern gesehen. Am meisten freue ich mich, wenn Ihnen meine Bücher gefallen und Sie sie anderen Lesern weiterempfehlen.

Herzliche Grüße

Ihre Marina Frank



Der neueste Blog-Eintrag vom 05.05.2017 - Durchhalten

Wenn es darum geht, durchzuhalten, befinden wir uns eigentlich immer in einer unbefriedigenden Situation. Wir wollen sie abwenden, haben aber in der Regel keinen direkten Einfluss auf das Resultat. Denken Sie nur an die Wohnungs- oder Jobsuche. Man kann sich noch so sehr darum bemühen, den potentiellen Vermieter, beziehungsweise den Arbeitgeber von sich zu überzeugen – letzten Endes entscheiden andere, ob der Wunsch nach einer wohnlichen oder beruflichen Veränderung in Erfüllung geht.

Bei negativen Rückmeldungen heißt es dann, „am Ball bleiben“ und weitermachen. Nun sind Ausdauer und Geduld gefragt, denn nur wer sein Ziel im Auge behält, wird es eines Tages auch erreichen.
[weiterlesen]

Die 5 neuesten Blog-Einträge



08.04.2017 - Kein Zweifel

Kein Zweifel – das wäre fatal. Auch wenn wir diesen eher unangenehmen Zustand ausmerzen und am liebsten zum Mond schießen wollen, so ist er doch ...



20.03.2017 - Freundschaft

Freundschaft macht glücklich, Freundschaft macht Spaß. Freundschaft kann über Ländergrenzen hinweg bestehen, Freundschaft kann ein Leben lang ...



21.02.2017 - Das ist mir doch egal!

Das ist mir doch egal! Dieser Spruch begegnete mir neulich von mehreren Leuten auf einer Geburtstagsfeier. Er stimmte mich nachdenklich, denn es ging ...



10.02.2017 - Immer langsam!

Immer langsam! Halt! Halt! Nicht so schnell! Sich Zeit zu lassen sollte die Devise sein, aber wer schafft das schon in unserer hektischen ...



01.02.2017 - Sich selber treu bleiben

Sich selber treu zu bleiben, ist gar nicht so einfach – besonders, wenn es wie heutzutage so viele Einflüsse gibt, die gezielt auf uns einwirken. ...



Kennen Sie schon ... Tödliches Geschenk ?

Buch-Cover: Marina Frank - Tödliches Geschenk Die Runges leben mit ihren zwei Kindern Jonas und Anna-Lena auf dem Land. Axel geht voll und ganz in seiner Arbeit als Architekt auf. Bea möchte in ihren alten Beruf zurück und nimmt – gegen den Willen ihres Mannes – eine Stelle als Nachtschwester im Krankenhaus an. Dort begegnet sie Marie, der 19-jährigen Nichte von Frau Wendt, einer krebskranken Patientin. Nach Frau Wendts Tod nimmt Bea das junge Mädchen bei sich auf. Marie kümmert sich um den Haushalt und mehr und mehr auch um die Kinder. Als Bea bei einem Autounfall schwer verletzt wird, übernimmt Marie zu Hause das Ruder. Aber kann die Familie ihr trauen?

Bea ist schon auf dem Weg der Besserung, als ihre Nieren versagen. Eine Spenderin scheint gefunden, aber es gibt jemanden, der die Transplantation verhindern will. Und die Situation eskaliert, als plötzlich ein Kind der Runges verschwindet…

Als eBook auf Amazon für 0,99 € erhältlich!

Amazon.de / Amazon.es / Amazon.com