Marina Frank - Vielseitig!

Ein katalanischer Sommer
Kommen Sie mit auf eine Reise in die katalanische Metropole Barcelona
Ein Buch über Liebe, Schuld und Abenteuerlust

Mehr Infos Bestellen

Tödliches Geschenk
Eine Familien-Idylle wird zerstört. Eine neue Niere muss gefunden werden. Und plötzlich wird auch noch ein Kind entführt...
Der ungewöhnliche Krimi zum Thema Organspende

Mehr Infos Bestellen

Esperanza

Zehn Kurzgeschichten von
Hoffnung und Liebe, Mut und Zuversicht

Geschichten, die berühren und zu Herzen gehen!

Mehr Infos Bestellen
Bootstrap Slider
Marina Frank - Ganz schön vielseitig!


20.10.2014 - Der Weg zu einem sicheren Ort

Wir alle wünschen uns einen Ort, an dem wir sicher sind, eine Art Paradies. Der Alltag sieht aber oftmals ganz anders aus: Er birgt viele Gefahren in sich, die es zu meistern gilt. Was tun, wenn man beispielsweise die traurige Nachricht bekommt, dass ein lieber Mensch schwer erkrankt ist? Oder wie soll man darauf reagieren, wenn man plötzlich vor dem Überqueren einer vielbefahrenen Straße Angst bekommt?

In diesen Situationen kann es hilfreich sein, sich an den sicheren Ort zu begeben. Er ist ganz nah. Lassen Sie mich Ihnen den Weg dorthin zeigen.

Der sichere Ort befindet sich in unserer Vorstellungskraft, also in unserem Kopf. Dort können wir Bilder entstehen lassen, sie verändern oder durch neue ersetzen. Es gibt nur eine Regel: Ihr sicherer innerer Ort ist ein Platz zum Wohlfühlen. Störfaktoren haben hier nichts verloren. Alles ist möglich: Schließen Sie die Augen – dann geht es leichter – und lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Erschaffen Sie sich einen Ort, der nach Ihren ganz persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen gestaltet und mit Dingen, die Ihnen am Herzen liegen, ausgestattet ist. Wenn Sie wollen, stellen Sie Ihr Lieblingssofa ruhig auf eine grüne Wiese, oder ist Ihnen eine Hängematte in luftiger Höhe lieber? Nur zu! Alles, was Ihnen zusagt, ist okay.

Vielleicht sind Sie an Ihrem sicheren Ort in Gesellschaft eines oder mehrerer Begleiter? Ob Mensch, ob Tier, entscheiden Sie allein. Auch über die Temperatur, die Jahreszeit, das Wetter und die Tageszeit bestimmen nur Sie selber.

Ist es ganz still dort? Oder hören Sie den Wind über ein Feld wehen, das Plätschern eines Flusses, das Rauschen des Straßenverkehrs, das Rattern eines Zuges, Kinder, die in der Ferne spielen, Musik?
Geben Sie Ihrem inneren Ort Farben, die Ihnen angenehm sind. Auch hier haben Sie freie Hand.
Wonach riecht es? Liegt vielleicht ein leichter Duft von Maiglöckchen in der Luft oder von frisch gebackenem Brot? Oder riecht es nach Regen, Rauch, Rasierwasser, einem anderen Menschen, gutem Essen, Kuhmist, nach der Großstadt? Hauptsache, es gefällt Ihnen. Welche Kleidung tragen Sie? Vielleicht gar keine?

Um sich schnell an seinen eigenen sicheren Ort begeben zu können, sollte man ihn eine Zeit lang nicht mehr verändern. So prägen sich das Bild und die damit verbundenen angenehmen Gefühle gut ein. Mit etwas Training wird es Ihnen bald gelingen, den Weg möglichst rasch zu Ihrem inneren Ort zu finden. Besuchen Sie ihn doch mal abends vor dem Einschlafen. Das entspannt und hilft Ihnen, zur Ruhe zu kommen.

Wenn dann im Alltag unvorhergesehene Stresssituationen auftauchen, sind Sie gut gewappnet. Sie kennen ihn ja, den sicheren Ort.

Ihre Marina Frank


Vorheriger Beitrag vom 13.10.2014
Schlechte Gedanken bleiben draußen!

Nächster Beitrag vom 24.10.2014
Glücksbringer kann man selber kreieren

RSS-Feed zum Blog von Marina Frank Klicken Sie links auf das RSS-Feed-Symbol, um den Blog von Marina Frank zu abonnieren. So verpassen Sie keinen neuen Eintrag!



Kennen Sie schon ... Esperanza ?

Buch-Cover: Marina Frank - EsperanzaEsperanza – das ist Spanisch und bedeutet Hoffnung. Sie ist ein Lebenselixier, das uns hilft, Zweifel und dunkle Gedanken zu verscheuchen. Wir brauchen sie, um an die Kraft der Liebe zu glauben und mutig und zuversichtlich auf eine strahlend helle Zukunft zu vertrauen.

Verschönern Sie sich die Zeit mit diesem Buch, tauchen Sie ein in die Welt von zehn ganz verschiedenen Frauen und begleiten Sie sie ein Stück auf ihrer Lebensreise. Jede von ihnen ist einzigartig und obwohl es sich um fiktive Geschichten handelt, könnten sie dennoch jederzeit genauso geschehen.

Sie erfahren, wie Regine es allen zeigt, Janina ihren Lebensmut zurück­gewinnt und Marlene doch noch ihr Ziel erreicht. Seien Sie dabei, wenn Frauke und Sunny einander wiederfinden, Ulrike zu neuen Ufern aufbricht, Sandra ihre Angst überwindet und Petra wieder unbeschwert nach vorne schauen kann. Für Simone geht an einem verregneten Tag die Sonne auf, Erika entdeckt ihre Lebensfreude wieder und Victoria kommt ganz groß raus.

Wie schon in ihrem ersten Buch „Tödliches Geschenk“ greift Marina Frank wieder auf lebensnahe Ereignisse zurück und will zum Nachdenken anregen. Mag uns die Welt auch manchmal noch so düster erscheinen, in der Mitte der Nacht beginnt ein neuer Tag.

Als eBook auf Amazon für 0,99 € erhältlich!

Amazon.de / Amazon.es / Amazon.com